Vollkasko Kosten pro Jahr mindern

06M0607J5D

Mit einer Vollkaskoversicherung erhalten Autofahrer ein Plus an Leistungen. Dabei werden nicht nur umfangreiche Kosten erstattet, auch die Versicherungskosten können sehr niedrig liegen. Dabei sollten Versicherten die Angebote vergleichen und die besten Autoversicherungen gegenüberstellen. Mit einer Vollkasko erfolgt eine Rund-um-Kostenerstattung auch bei selbst verursachten Schäden, bei Vandalismus und Tierschäden. Im Vergleich zur klassischen Kfz-Haftpflicht und zur Teilkaskoversicherung erhalten Fahrer und Fahrzeug einen umfassenden Versicherungsschutz.
Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien hat in einem umfangreich ermittelten Test ermittelt, dass Autofahrer mit einem Wechsel bis zu 62 Prozent einsparen können. Profitieren Sie auch hier von den günstigen Wechselkonditionen und sparen viel Geld.

WELCHE KOSTEN WERDEN ÜBERNOMMEN BEI VOLLKASKOVERSICHERUNG

Im Gegensatz zur Haftpflichtversicherung und zur Teilkaskoversicherung werden grundsätzliche alle Schäden am Fahrzeug übernommen. Das umfasst unter anderem auch die Mitversicherung von Bränden oder Explosionen, Maderschäden, Glasbruchschäden und Schäden auf Grund von Naturgewalten. Darüber hinaus bietet der Vollkaskoschutz eine Absicherung bei einer mutwilligen Beschädigung am Fahrzeug durch Dritte. Selbes gilt für selbst verschuldete Unfallschäden. Auch hier können Sie die Kfz Kosten vergleichen und die leistungsstärkste Versicherung zum fairen Preis erhalten. Alles Weitere erfahren Sie auch unter Vollkasko heute.

Jetzt Vergleich anfordern >

KOSTENRANKING DER VOLLKASKOS IM STIFTUNG WARENTEST

Im aktuellen Finanztest bzw. Stiftung Warentest haben die Analysten die Kosten der Vollkasko-, der Teilkasko- undder Haftpflicht-Versicherung untersucht. Anhand von drei verschiedenen Musterkunden werden die Tarifkosten ermittelt. Folgende Anbieter können im Bereich der Versicherungskosten der Vollkaskoversicherung ein Beitragsniveau bieten, das weit besser als der Durchschnitt ist:

  1. Kostenrang 01: ADAC Eco
  2. Kostenrang 02: Allianz MeinAuto Digital+2
  3. Kostenrang 03: Allsecur Basis
  4. Kostenrang 04: Allsecur Komfort
  5. Kostenrang 05: Allsecur Premium
  6. Kostenrang 06: DA Deutsche Allg. Komfort
  7. Kostenrang 07: DEVK Versicherung Aktiv-Schutz
  8. Kostenrang 08: Direct Line Basis
  9. Kostenrang 09: Direct Line Klassik
  10. Kostenrang 10: Direct Line Premium

Im Kostenbereich für einen 40 Jahre alten Kunden bieten die oben genannten Versicherungen die günstigste Absicherung für das Auto an. Übernommen werden die Schäden am eigenen und am fremden Kfz. Vergleichen Sie auch hier die beste Haftpflicht-Versicherung und erhalten einen zugeschnitten Tarif mit niedrigen Beitragskosten.

KOSTEN MINDERN MIT SELBSTBEHALT

Kfz-Halter haben inmitten der Haftpflichtversicherungen immer auch die Möglichkeit eine Selbstbeteiligung mit dem Vollkaskoversicherer zu vereinbaren. Sollte es zu einem Schaden kommen, dann übernimmt die Versicherung alle Kosten, die über der Eigenbeteiligung liegen. Die Kostenerstattung erfolgt vor allem bei einem hohen Kostenpunkt. Die Selbstbehalte liegen in etwa bei 150 Euro im Schadensfall. Erfahren Sie hier alles rund um die Kostennoten und erhalten einen kostengünstigen Anbieter.

Jetzt Vergleich anfordern >